Teilnehmer: H-G, Ronald, Heiko, Edgar und Linus

Beim heutigen Treffen dreht sich alles um die bevorstehenden Ausstellungen in Stadtallendorf und Neustadt. Viele kleine noch offene Baustellen konnten noch rechtzeitig abgeschlossen werden. Zuerst kümmerte sich Edgar um noch 2 nicht korrekt schaltende Weichen des Hauptbahnhofs. Es stellte sich heraus, dass mit dem Conrad-Antrieb die eine Weiche (EW 2) nicht richtig in Endlage kam. Ein Tausch mit einem verbauten Hoffmann-Antrieb löste das Problem. Der ausgebaute Conrad-Antrieb schaltet jetzt eine EW1.

Image ImageZum Verstauen brachte Edgar neue Klappkisten mit. Linus machte sich gleich daran die Beschriftung anzubringen und die Kisten einzuräumen. Im Schrank mussten noch die Regale in der Höhe angepasst werden. Durch die Stapelfähigkeit können nun die Kisten besser gelagert und transportiert werden.

Ronald hatte wieder einige Loks zum Testen mitgebracht. Hier mussten CV’s ausgelesen bzw. programmiert werden. 2 Lenz Phone Adapter mit den dazugehörigen Telefonen wurden ebenfalls programmiert und können bei der Ausstellung eingesetzt werden.

ImageWeitere kleine Baustellen, die abgeschlossen werden konnten: 

  • An 3 Modulen wurde die Kennzeichnung der Gleise 1 und 2 angebracht.
  • Die Anschlüsse eines Moduls wurden an den neuen Standard angepasst.
  • An einem Kurvenmodul wurde der fehlende Parkettlack zur Versiegelung der Oberfläche angebracht.
  • An einigen Modulen wurden kleinere farbliche Beschädigungen am Kopfstück ausgebessert.
  • An 4 Modulen wurde das noch fehlende Klettband angebracht und
  • zuletzt wurde im Stellpult des Hauptbahnhofs noch eine defekte LED getauscht.

ImageBei der Kaffeerunde wurden noch weitere Details der bevorstehenden Ausstellungen besprochen.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok